Material-Datenbank

Blinde führen

Material bewerten
(0 Stimmen)

Jeweils zwei Schüler*innen stehen sich Fingerspitze an Fingerspitze gegenüber. Eine/r der beiden schließt die Augen, der/die andere führt ihn/sie vorsichtig und behutsam durch den Raum. Der/die "blinde" Schüler*in muss darauf vertrauen können, dass der/die "sehende" Schüler*in sicher und zielgerichtet führt.

Variationsmöglichkeiten: nur mit einer Fingerspitze führen, ohne Kontakt führen (leiser Zuspruch, Signale etc.), durch Antippen an die Schulter führen, der/die "Sehende" geht leise voraus, der/die "Blinde" folgt den Schrittgeräuschen

Reflexionsfragen:

  • Wie ist es euch bei der Übung als Sehende*r/Blinde*r ergangen?
  • Welche Eigenschaften verbindet ihr mit dem/der "Sehenden" bzw. dem/der "Blinden"? (z.B. Macht, Verantwortung, Schwäche etc.)
  • Was habt ihr benötigt, um als Blinde*r vertrauen zu können? Wie könnte dieses Vertrauen gestärkt bzw. gefördert werden?
  • Woran könnte das Vertrauen evtl. gescheitert sein? Warum wurde die Verantwortung "missbraucht"?

Weitere Informationen

  • Dauer: 10-15 Min.
  • Art: Übung
  • benötigtes Material: evtl. Augenbinden
  • Komplexität: niedrig
  • Ort: überall
Mehr in dieser Kategorie: « Ich Blinde Raupe »

Material filtern

Kapitel

Tag

Art

Dauer